Gebühren (Mitgliedsbeitrag)

Die einzige anfallende Gebühr ist der jährliche Mitgliedsbeitrag. Dieser richtet sich nach Ihrem zu versteuernden Einkommen und liegt zwischen 60-220€.

 

Darüber hinaus fallen für Sie keine weiteren Kosten an. Sämtliche Arbeiten der Berater/innen (Erstellung der Steuererklärung, Korrespondenz mit dem Finanzamt, Prüfung der Steuerbescheide usw.) sind damit abgegolten. Auch falls weitere Einkunftsarten hinzukommen sollten oder z.B. eine weitere "Anlage Kind" weil Sie Nachwuchs bekommen haben - die Gebühr bleibt gleich, es entstehen für Sie keine Zusatzkosten.